06/05/2020

Sehr geehrter Mitarbeiter,

Wir teilen Ihnen mit, dass gestern ein neuer Balearic Transport Council abgehalten wurde, eine Vertretung für den Personen- und Güterverkehr auf den Balearen. Den Vorsitz führte der Verkehrsminister Marc Pons in Begleitung des Generaldirektors für Verkehr, des Verkehrsministeriums von Menorca, Ibiza und Formentera, der Handelskammern usw.

Seitens der FEBT haben der Präsident Rafael Roig, Toni Bauzá Präsident der Taxis, Ezequiel Horrach Präsident der Waren, Rafael Nadal Präsident der regulären Reisenden, Pedro Moreno die VTC vertreten und ein Auto mieten und Salvador Servera die CAEB vertreten.

Von der FEBT wurde die Regierung darauf bestanden, dass Maßnahmen zur direkten Hilfe für den Verkehrssektor ergriffen werden müssen, da die Situation von Unternehmen und Selbständigen unter den Vorschlägen, die wir hervorheben, kritisch ist:

  1. GENERIC. Kreditlinien für den Verkehrssektor zur Bereitstellung ausreichender Liquidität.
  2. GENERIC. Verschiebung der Leasing-, Miet- und sonstigen Finanzsysteme der Fahrzeuge um 18 Monate.
  3. GENERIC. Boni und / oder Befreiungen in den DGT-Sätzen für die vorübergehende Rücknahme von Fahrzeugen sowie in den Steuern auf Verkehr, ibi, Müll, Furten usw., solange die Inaktivität der Unternehmen / Selbständigen anhält.
  4. MIETEN SIE EIN AUTO. Moratorium für die Anmietung eines Autos in den Jahren 2020 und 2021 bei der Umsetzung des Klimaschutzgesetzes.
  5. GENERIC. Management vor AENA, damit alle Transportunternehmen von 75% Rabatt auf die Vermietung von Flächen an Flughäfen profitieren.
  6. GENERIC. Reinigungs- / Desinfektionsprotokolle für die Bereiche; Merchandise, Taxis, VTC, Discretionary und Regular, ohne große Kosten und Investitionen zu verursachen.
  7. TAXI. Ich verteile an die 2.500 balearischen Taxilizenzen 10 Masken, mindestens und pro Lizenz, um sie an Taxifahrer zu liefern, die sie beim Zugriff nicht haben.
  8. GENERIC. Unterstützung des Schulverkehrssektors bei den gestellten Anfragen; Vertragsverlängerung um 1 Jahr, 50% oder 75% für Schadensersatz und Rechnungszahlungen vereinbart.
  9. WAREN. Vermittlung der Regierung vor den Schifffahrtsunternehmen, vor dem Erlass von Maßnahmen, die den Beförderern schaden (Unterdrückung von Schiffen, Stornierungen, Kosten, Alcudia, ADR usw.)
  10. VTC. Verbot der VTC der Halbinsel, die Flotte / 20% in dieser und der nächsten Saison auf die Balearen zu verlagern.
  11. GENERIC. Erstellen Sie einen Machbarkeitsplan für Transportfahrzeuge, sobald die ITV-Stationen geöffnet sind und die entsprechenden Überarbeitungen verabschiedet werden müssen, um Einbrüche bei Terminen zu vermeiden.